Wer wir sind

Der AStA  (Allgemeiner Studierendenausschuss) ist das ausführende Organ der Studierendenschaft. Er stellt die Studierendenvertretung politisch dar. Er wird jährlich von dem StuPa (Studierendenparlament) gewählt, dem er auch Rechenschaft schuldig ist.

Die Studierenden der EHD werden durch den AStA sowohl gegenüber hochschulintern (Präsident, Gremien etc.) als auch hochschulextern (LandesAstenKonferenz etc.) Personen, Gremien oder Einrichtungen vertreten. Der AStA besteht aus 5-7 Mitgliedern.

Zusätzlich zu den Mitgliedern werden Referate besetzt, die sich um bestimmte Inhalte kümmern, wie z. B. Verkehr, Queer*fem, Hochschulpolitik, Studienplanung u.v.m. Die Referent*innen werden jedes Semester neu besetzt oder bestätigt.

Die Mitglieder des AStA

  • organisieren (Feten, Erstsemester-Tour etc.),
  • beraten (BAfög, Studienplanung, etc.),
  • führen hochschulinterne Wahlen durch,
  • vertreten die studentischen Interessen auf Hochschulebene und
  • verhandeln das Semestertickets (https://asta-ehdarmstadt.de/referate/verkehr/)
  • u.v.m.


Um diese und noch viele weitere Aufgaben zu erledigen gibt es einige AStA-Referate:
https://asta-ehdarmstadt.de/referate


Öffentliche Sitzung

Im Semester montags ab 9:45 Uhr

Sprechstunden

Di. - Do. 12:30 – 13:30 Uhr
(in den Semesterferien nach Absprache)


Aktualisiert am